Stollen backen

Stollen backen

Das Erzgebirge gilt als das Weihnachtsland. Neben Holzspielzeug und Räucherkerzen ist vor allem der erzgebirgische Stollen das Aushängeschild der Region.

Ein Stollen ist ein schwieriges Gebäck. Erst die Qualität der Zutaten und die richtige Reihenfolge der Verarbeitung und Lagerung macht ihn saftig und schmackhaft. Im Kurs lernen wir in vier Stunden, einen typischen Butterstollen zu backen.

»Guter Stollen braucht die richtigen Zutaten.«

Lutz Geißler
Saftiger und aromatischer Butterstollen

Saftiger und aromatischer Butterstollen

Kursinhalte:

  • Was ist ein typisch erzgebirgischer oder Dresdner Stollen? Worin unterscheidet er sich zu anderen Stollen?
  • Grundbegriffe, Grundtechniken
  • Welche Zutat hat welche Funktion?
  • Wie müssen die Zutaten kombiniert und verarbeitet werden?
  • die wichtigsten Kniffe und Tricks
  • Backen von Stollen und Stollenvariationen aus hochwertigen Zutaten.
  • Mitnahme von mind. 1 Stollen je Teilnehmer

An wen richtet sich der Kurs:
An alle, die Stollen lieben und verstehen möchten, wie und warum ein Stollen auf so spezielle Weise gebacken wird.

Kursort für 2017:
Backstube Plötzbrot
Altes Rathaus
Karlsbader Str. 46
09465 Sehmatal-Cranzahl

Anreise & Übernachtung

Der Referent
Lutz Geißler

Dauer (für Kurse 2017):
Kursgruppe 1: 8.00 – 12.00 Uhr
Kursgruppe 2: 13.00 – 17.00 Uhr

(Einen speziellen Gruppenwunsch bitte im Buchungsformular angeben.)

Termine:
25.11.2017 (ausgebucht)
26.11.2017
02.12.2017
03.12.2017
09.12.2017
10.12.2017

Teilnahmebeitrag:
85 Euro pro Person (inkl. Mwst.)
max. 15 Plätze

Für diesen Kurs sind auch individuelle Gruppentermine möglich, insbesondere ab November.
Hier anfragen.

»Hallo Lutz, vielen Dank für den interessanten und lehrreichen Kurs am letzten Samstag.«

Hannelore E.

»Der Kurs hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe einiges gelernt. Ich habe schon angefangen, für das große Stollenbacken am Wochenende einzukaufen.«

Susanne G.

»Das Stollenbacken hat viel Freude bereitet und der Stollen ruht bis zum 25. Dezember in unserem Keller.«

Cornelia G.

»Hallo Lutz, meine Tochter und ich haben unsere Stollen nach Deinem Rezept gebacken. Wir und alle Verkoster dieser wunderbaren Stollen sind einfach begeistert! Nochmals vielen Dank!«

Hannelore E.

»Vielen 1000 Dank für alle Mühe, Tipps, Tricks, Geduld und und und…!!!  Der gestrige Kurs hat sehr viel Spaß gemacht und es war bestimmt nicht der letzte zu dem ich gekommen bin.«

Toralf B.

»Hallo Lutz, der Stollenbackkurs hat großen Spaß gemacht und mir genau das gebracht, was ich erhofft und erwartet habe.«

Klaus L.