Baguette backen

Kaum ein Brot ist so bekannt für die französische Backkunst wie das Baguette. Obwohl es nur aus Mehl, Wasser, Salz und einem Lockerungsmittel (Hefe, Sauerteig) besteht, gehört es zu den wohlschmeckendsten Weißbroten, ist aber gleichzeitig am schwierigsten herzustellen. Unser Kurs gibt Ihnen theoretisches und praktisches Wissen an die Hand, um zu Hause Baguettes erfolgreich backen zu können.

»Jedes unbedachte Detail kann beim Baguette-Backen aus einem Baguette eine einfache Weißbrotstange werden lassen.«

Lutz Geißler
Klassisch eingeschnittene Baguettes

Klassisch eingeschnittene Baguettes

Kursinhalte:

  • zuhause reproduzierbare Rezepte von Baguettes mit richtig gutem Geschmack
  • Verarbeitung von ca. 90 kg Teig zu Baguettes
  • Hintergründe zur Historie des französischen Brotes und der Frage, was ein „echtes“ Baguettes ausmacht
  • wichtige Techniken zum Formen und Einschneiden von Baguettes
  • Vor- und Nachteile verschiedener Teigführungsmethoden und Vorstufen
  • Wissen über den Einfluss auf die Porung (Größe, Verteilung etc.) in der Krume
  • Backspaß: Der gesamte Kurs wird in lockerer Atmosphäre stattfinden.

Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Alle Backwaren können am Ende des Kurses mit nach Hause genommen werden. Außerdem erhalten Sie Kursmaterial zum Nachlesen und Nachbacken.

Kursort:
Holzofenbäckerei Gut Wulfsdorf
Bornkampsweg 39
22926 Ahrensburg

Übernachtungsvorschlag:
Das Hotel „Altes Landhaus“ liegt in unmittelbarer Nähe zur Backstube.
http://www.hotel-altes-landhaus.de/

Der Referent
Lutz Geißler
(Assistenz: Christina Weiß, Birte Kruse)

Dauer:
ca. 10-18 Uhr

Termine:
23.03.2019

Ob Termine bereits ausgebucht sind, erfahren Sie im Buchungsformular oder in der Terminübersicht.

Teilnahmebeitrag:
350 Euro (inkl. Mwst.)
max. 18 Plätze

Empfohlenes Vorwissen:
Grundbegriffe, erste Teigerfahrung

»Nochmal Dank für den großartigen Baguette-Kurs in Ahrensburg. Es war eine solche Freude Dich kennen zu lernen, die Konzentration und stille Leichtigkeit, mit der Du den Tag strukturierst. So Vieles gelernt, was sich eben nicht aufschreiben lässt. Wirklich, ich ziehe den Hut. – Es hat mir auch viel Freude gemacht, so eine echte Bäckerei von innen zu erleben.«

Cornelia H.

»Lieber Herr Geißler, der Kurs war eine Wucht – meine Frau war mehr als begeistert!«

Lars L.

»Vielen Dank für den Baguette-Back-Kurs gestern. Es hat mir riesig Spaß gemacht.«

Ina B.

»Wieder zu Hause angekommen möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich für das tolle Baguette-Seminar in Ahrensburg zu bedanken.«

Joe P.

»Das war ein richtig guter Baguette-Kurs in Ahrensburg! Es hat großen Spaß gemacht, mit deiner Hilfe zu lernen, wie man ein gutes Baguette herstellt. Soviel Teig zum Üben, das war schon toll.«

Andreas H.

»Vielen Dank noch einmal für den interessanten Baguette-Kurs in Ahrensburg. Ich fand es sehr inspirierend, sich einen ganzen Tag mit dem Thema in dieser Form auseinanderzusetzen, und freue mich schon darauf, deine Rezepte nachzubacken.«

Tim W.